IYC4„It‘s Your Choice“ möchte den Schülerinnen und Schülern Politik und deren Themenvielfalt direkt im Bildungsumfeld näherbringen. Hauptziel ist es, das politische Interesse bei der Erstwählerschaft zu fördern, um den Anteil der aktiven Wählerinnen und Wähler zu erhöhen.

Zu dem Konzept von „It‘s Your Choice“ zählt die Einbindung der Jugendorganisationen und junger Politikerinnen und Politiker. Dies erzeugt eine größere Nähe zwischen Politik und Schülerschaft, sorgt für Verständnis und vor allem für einen Dialog auf Augehöhe. Die Schülerinnen und Schüler erkennen so, dass auch die Menschen in der Politik das konkrete Interesse von jungen Zielgruppen im Auge haben, in ihrer Sprache sprechen, ihre Sorgen und Probleme verstehen und sich für deren Lösungen einsetzen – und vor allem als Gesprächspartner zur Verfügung stehen.

Die Kernzielgruppe von „It´s Your Choice“ sind hierbei die aktuellen und zukünftigen Erstwählerinnen und Erstwähler im Alter zwischen 16 und 21 Jahren aus allen Schulformen.

„It’s Your Choice“ fördert dadurch das Politik- und Demokratieverständnis der Schülerinnen und Schüler, ermutigt die Zielgruppe, aktiv zu werden, Fragen zu stellen und Antworten einzufordern. Letztlich möchten wir mir „It´s Your Choice“ die Wahlbeteiligung in der wichtigen Erstwählerschaft auf Landes- und Bundesebene signifikant erhöhen und dadurch deutlich machen, dass die Jugend – allen Unkenrufen zum Trotz – sehrwohl ein Interesse an der Politik und der Gestaltung unserer Gesellschaft hat.